[:en]Human Centric Automation[:de]Humanzentrierte Automatisierung[:]

[:en]C4_approachIn the past years sustainability has emerged from a solely politicalt opic to ageneral subject of public interest and also into a business issue. Competitive advantages and innovations can be achieved if companies consider also environmental and social criteria in addition to economic outcomes in their operations.Thus, not only the careful use of tangible resources is a critical success factor for sustainability management. Further important factors are the knowledge and skills of the company and its employees, a successful corporate culture as well as valuable stakeholder relations. Therefore the development and use of these intangible resources represent an important lever for the implementation of an effective sustainability management.
The aim of this project is to develop and to test methods for an integrated management of tangible and intangible resources. The main focus is on internal management and integrated reporting issues. Against this background a harmonized set of performance indicators will be developed.

Mehr zu Herausforderungen, Ansätzen und Ergebnissen von Projekt C4 finden Sie in dieser Powerpoint-Präsentation[:de]C4_approachAuch heute noch ist die Handarbeit in der Industrie trotz des Einsatzes von Robotern und Maschinen unverzichtbar. Diese Arbeit kann jedoch anstrengend sein und den Körper so stark belasten, dass Werksarbeiter später unter Schäden im Muskel- und Skelletsystem leiden. Besonders stark trifft diese Belastung ältere Mitarbeiter, deren Zahl durch den aktuellen demographischen Wandel zunimmt.
Im Teilprojekt C4 „Methoden und Systeme der Humanzentrierten Automatisierung“ werden im Rahmen des Sonderforschungsbereichs SFB1026 „Sustainable Manufacturing“ Automatisierungstechnik und Roboter eingesetzt, um den Menschen bei der Arbeit zu unterstützen und ihm eine körperschonende Arbeitsweise zu vermitteln. Es wird ein System entwickelt, das mit Hilfe von Kamerabildern automatisch Fehlstellungen bei der Arbeit entdeckt und den Werksarbeiter darauf aufmerksam macht. Außerdem können mit Hilfe der Informationen aus den Bildern Aufgaben identifiziert werden, bei denen Roboter unterstützend eingreifen sollten, z. B. durch Anheben des Arbeitsobjektes, um eine gerade Arbeitshaltung zu ermöglichen.

Mehr zu Herausforderungen, Ansätzen und Ergebnissen von Projekt C4 finden Sie in dieser Powerpoint-Präsentation[:]