[:en]Gender Equality[:de]Maßnahmen für Chancengleichheit[:]

[:en]Women are underrepresented in natural scientific, especially engineering, professions and career opportunities are particularly unequally distributed in these fields. For this reason, the German Research Foundation demands the active implementation of measures for fostering women in science: Only when the whole potential of a society is realised, excellence in research can be sustainably preserved.
The Collaborative Research Center 1026 „Sustainable Manufacturing – Shaping Global Value Creation“ has set itself the target of realising these potentials. Therefore, various measures for fostering women in their childhood, during their studies and in their daily professional life have been implemented. Girls shall be inspired for topics of engineering and production. Students shall treat sustainable manufacturing in their final theses and learn about research perspectives for their academic career. In the working environment of the CRC, the reconciliation of family and working life shall be guaranteed.

Find further information about the single initiatives here:

[:de]Frauen sind in naturwissenschaftlichen, vor allem ingeneurswissenschaftlichen Berufen stark unterrepräsentiert und Karrierechancen besonders ungleich verteilt. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fordert daher die aktive Implementierung von Maßnahmen zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft. Denn nur, wenn das ganze Potential einer Gesellschaft ausgeschöpft wird, kann Exzellenz in der Forschung nachhaltig gesichert werden.
Der Sonderforschungsbereich 1026 „Sustainable Manufacturing – Shaping Global Value Creation“ hat sich zum Ziel gesetzt, diese Potentiale zu nutzen. Es wurden daher verschiedene Maßnahmen zur Förderung von Frauen bereits im Kindesalter, im Studium und im Berufsalltag ins Leben gerufen. Mädchen sollen für ingenieurswissenschaftliche Themen und Produktion begeistert werden. Studentinnen sollen sich in ihren Abschlussarbeiten mit nachhaltiger Produktion auseinandersetzen und Forschungsperspektiven für ihre akademische Karriere erfahren. Im Sonderforschungsbereich soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf garantiert werden.

Nähere Informationen zu den einzelnen Initiativen finden Sie hier:

[:]