[:en]Parent-Child-Room[:de]Eltern-Kind-Zimmer[:]

[:en]ekz-vereint
Statistics have shown that, especially for parents, making a professional career while having a family can be very hard. Particularly in scientific professions, being a parent can be an obstacle as high time flexibility is required. The reconciliation of family and working life must therefore be a top priority for women in science. In order to foster this reconciliation, the Collaborative Research Center 1026 „Sustainable Manufacturing – Shaping Global Value creation“, supported by the German Research Foundation (DFG) has set up a parent-child-room in which employees in special situations can work. Whenerver the baby-sitter is not available or daycare is closed, mothers and fathers can reserve the room and have full access to their e-mail, calendar and files and are thus fully integrated in the institute’s network without having to let their children out of sight.
For children of all ages, stuffed animals, toys and a cradle were purchased. furthermore, opportunities for breastfeeding and baby change wer installed. The furniture and colours are matched to the children’s needs.
With the parent-child-room, the Collaborative Research Center Sustainable Manufacturing ensures that family and career do not have to be contradictory.[:de]ekz-vereint
Statistiken zeigen, dass besonders für Eltern der berufliche Aufstieg sehr schwer sein kann. Vor allem in wissenschaftlichen Berufen kann Elternschaft ein Hindernis sein, da besonders große zeitliche Flexibilität verlangt wird. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss daher obersten Stellenwert für Frauen in wissenschaftlichen Berufen haben. Um diese Vereinbarkeit zu fördern, hat der Sonderforschungsbereich 1026 „Sustainable Manufacturing – Shaping Global Value Creation“ mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ein Eltern-Kind-Zimmer eingerichtet, in dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kindern in besonderen Situationen arbeiten können. Ist die Aufsicht für die Kinder kurzfristig nicht verfügbar oder Betreuungseinrichtungen geschlossen, können Mütter und Väter den Raum reservieren und haben vollen Zugriff auf ihre E-Mails, Terminkalender und Dateien und sind wie gewöhnt in das Institutsnetzwerk integriert, ohne ihre Kinder aus den Augen lassen zu müssen.
Für Kinder verschiedenster Altersstufen wurden Stofftiere, Spielzeuge und ein Kinderbett erworben. Ebenso wurden Wickel- und Stillmöglichkeiten geschaffen. Die Einrichtung und farbliche Gestaltung des Zimmers ist auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt.
Auf diese Art sorgt der Sonderforschungsbereich Nachhaltige Produktion dafür, dass Familie und Karriere sich nicht widersprechen müssen.[:]